Zum Login

Anfrage senden

Ihr erster Schritt Richtung Kundenbindungsprogramm. Gerne senden wir Ihnen die Informationen zu.

Kontakt aufnehmen

Anfrage senden

Überzeugen Sie sich von unserem Produkt. Ihr Glückstag. Erhalten Sie eine kostenlose Testversion.

Newsletter anmelden

Entscheidende Gründe die für den Aufbau eines Loyalitäts-Programms sprechen

KundInnen an sich binden

KundInnen in der heutigen Zeit an sich zu binden gestaltet sich schwieriger denn je. Die Akquise von NeukundInnen ist nicht nur kostenintensiv, sondern der Gewinn auch schwer einzuschätzen. BestandskundInnen hingegen haben schon investiert und werden bei richtiger Betreuung und Pflege auch weiterhin für Umsatz sorgen. Kundenbindung ist daher eines der wichtigsten Marketingziele überhaupt. Kundenbindung lässt sich nicht nur kostensparender gestalten als die Neukundenansprache, sondern birgt noch viele andere positive Aspekte für Ihr Unternehmen:

Ihr Kundenstamm wächst

Aus NeukundInnen werden StammkundInnen

Ihre NeukundInnen sind nach dem ersten Kauf keine NeukundInnen mehr. Um sie langfristig an sich zu binden sind jedoch Kundenbindungsmaßnahmen unerlässlich, um den/die neu gewonnenen Kunden/in nicht wieder zu verlieren. Mit uns gestalten Sie Ihr individuelles Kundenbindung-Programm, speziell auf die Bedürfnisse Ihrer KundInnen abgestimmt. Exklusive Kundenkarten, individuelle Gutscheine uvm. ist mit unserem Jolioo-Komplettsystem machbar.

Zufriedene KundInnen sorgen für mehr Umsatz

Machen Sie KundInnen glücklich

Sie bauen zu Ihren StammkundInnen, die in den Genuss von Kundenbindungsmaßnahmen kommen, unter Garantie eine langfristige Geschäftsbeziehung auf. Zufriedene KundInnen besuchen Sie öfters, nutzen auch weitere Angebote und steigern somit Ihren Umsatz.

Sie sammeln strukturierte Kundendaten

Ihre Basis für die richtige Zielgruppenansprache

In jedem Unternehmen werden Kundendaten gesammelt, doch diese sind oft über verschiedene Datenbanken verteilt, sodass sie nur mit großem Aufwand zuordenbar und somit nutzlos sind. Hinzu kommt auch, dass KundInnen heute viel mehr dazu bereit sind, ihre persönlichen Daten preiszugeben, beispielsweise über Social-Media-Kanäle. Bauen Sie Ihr Loyalitäts-Programm auf einer starken IT-Lösung auf. Daten aus unterschiedlichen Quellen können so strukturiert gesammelt und den einzelnen KundInnen zugeordnet werden. Die Daten können ganz einfach und schnell ausgewertet und für die konkrete individualisierte Kundenansprache genutzt werden. Dies geschieht teils automatisch über unser Jolioo-System.

Sie schaffen Vertrauen und bauen eine Beziehung auf

Machen Sie Kommunikation zu Ihrem Erfolgsfaktor

StammkundInnen legen Wert auf persönliche Kommunikation, Betreuung und Verlässlichkeit. Ein Bonusprogramm, welches auf den Kundendaten basiert, hilft Ihnen dabei, die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen früh zu erkennen, darauf zu reagieren und so eine enge Beziehung aufzubauen. Datenbasiertes Marketing kann nur funktionieren, wenn Ihnen Ihre Zielgruppe vertraut. Lassen Sie Ihre Zielgruppe Teil Ihres Produktes sein, informieren Sie sie welche Daten gesammelt werden, wie Sie diese nutzen. So bauen Sie Vertrauen auf, stärken die Loyalität und bilden die Basis für eine langfristige Kundenbeziehung.

Sie bieten personalisierte und relevante Informationen

Heben Sie sich von der Masse ab

In der heutigen Flut an Informationen und Nachrichten ist es schwer aus der Masse herauszustechen. Damit Ihre Botschaft bei Ihrer Zielgruppe ankommt, muss sie relevant sein, den aktuellen Bedürfnissen entsprechen und im besten Fall befriedigen. Neben der Personalisierung über den Namen sollten auch alle Angebote auf einzelne KundInnen zugeschnitten sein. Ein Loyalitäts-Programm unterstützt Sie dabei Aktionen und Angebote speziell für Ihre Zielgruppen individuell auszuspielen.

Sie verbessern Ihr Produkt

Lassen Sie Ihre KundInnen Teil Ihres Produktes sein

Über Kundenbindungs-Programme ist es leicht, direkt Feedback zu Ihren Angeboten oder Leistungen einzuholen. Die Rückmeldung ermöglicht Ihnen eine Optimierung Ihrer Produkte oder Dienstleistungen, um so das Angebot genau auf die Bedürfnisse Ihrer KundInnen auszurichten und so die Zufriedenheit weiter zu steigern.

Sie sind dem Mitbewerb einiges Voraus

Schaffen Sie ultimative Kundenerlebnisse

Gestalten Sie mit uns Ihr individuelles Kundenbindungs-Programm und heben Sie sich so klar von Ihrer Konkurrenz ab. Viele Produkte und Dienstleistungen sind heute austauschbar. Nur durch ein individuelles Erlebnis und die Vermittlung eines Exklusivitätsgefühls werden BesucherInnen zu StammkundInnen.

Instrumente der Kundenbindung

Die Bedürfnisse und Wünsche der KundInnen haben oberste Priorität

Ein passendes Kundenbindungsprogramm zu finden ist keine Zauberei. Je nach Branche haben sich unterschiedliche Modelle etabliert und funktionieren bis heute. Dank Internet sind KundInnen heutzutage besser informiert und reagieren sensibler, bei der Bekanntgabe persönlicher Daten. Jeder kennt sie – viele nutzen sie: die Bonuskarte (auch als Bonus- oder Rabattkarte bekannt), das traditionellste Kundenbindungsinstrument. Wer viel und gern bei einer Unternehmung kauft, erhält bei Erreichen einer bestimmten Bonusstufe eine Belohnung. Das Unternehmen erhält im Gegenzug wichtige Kundendaten (wie Mailadresse, Telefonnummer etc.).

Kundenkarten

Es lassen sich zwei Kartentypen unterscheiden:

• Die physische Stempelkarte lässt sich einfach selbst designen und herstellen. Jeder Kunde erhält bei dem Einkauf einen Stempel und kann bei voller Karte die Prämie einlösen. Üblich ist die Stempelkarte in Bäckereien oder Cafés, da sie nur bei häufiger Konsumation sinnvoll erscheint. Ein großer Nachteil der Stempelkarte ist, dass keine Kundendaten erfasst werden.

• Die elektronische Kundenkarte bietet Unternehmen wesentlich mehr Möglichkeiten. Sie erlaubt das Speichern personenbezogener Daten und der Boni, die hier über ein Punktesystem vergeben werden können.

Für Unternehmen ist der Einsatz einer elektronischen Kundenkarte eine tolle Sache: Das Kaufverhalten und alle Interaktionen können nachverfolgt, Angebote gezielt gesteuert und angepasst werden. Die Kundenkarte muss für KonsumentInnen aber einen klaren Mehrwert bieten, wie
... eine Erleichterung in der Auftragsabwicklung oder eine Zeit- und Kostenersparnis
... eine klare Bekennung zu der Marke
... die Vermittlung eines Exklusivitätsgefühls (begrenzte Kartenanzahl etc.)
... außergewöhnliches Design

Eine kleine Aufmerksamkeit

Coupons
Coupons sind eine einfache und sehr wirksame Maßnahme zur Kundenbindung. Diese werden oft an der Kasse und durch Printwerbung an KundInnen verteilt und garantieren für den nächsten Einkauf einen Rabatt oder einen Bonus.

Geschenke
Kleine Geschenke nach einem Kauf werden von KundInnen als nette Aufmerksamkeit wahrgenommen und sorgen für ein positives Image. Hier eigenen sich am besten praktische Streuartikel, die KundInnen in Alltagssituationen unterstützen, wie beispielsweise nachhaltige Reiseartikel, Handyhalter, Multitools, Schlüsselanhänger, die zu Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten passen.

Werden Sie aktiv

Wir kreieren gemeinsam mit Ihnen Ihr maßgeschneidertes Kundenbindungsprogramm

Vor allem kleinere Unternehmen haben viele Möglichkeiten, individuell und ganz genau auf ihre KundInnen einzugehen. Mit oft simplen Mitteln, die wenig kosten, lassen sich schnell und einfach individuelle Maßnahmen zur Kundenbindung realisieren.

Überzeugen Sie mit Ihrem Angebot

Ihre Leistung muss den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe entsprechen. Im Idealfall verfügt Ihr Produkt über ein Alleinstellungsmerkmal und Sie bieten Ihrer Zielgruppe einen klaren Mehrwert. Sollte dies nicht möglich sein, schaffen Sie mittels Kundenbindungsaktivitäten, wie einem Bonuspunkte-Programm, Ihren unverwechselbaren Mehrwert.

Ihre KundInnen zu kennen hat oberste Priorität

Um Ihr Angebot/ Ihre Leistung bedürfnisorientiert ausspielen zu können, müssen Sie Ihre KundInnen genau kennen – vor welchen Herausforderungen sie stehen und wo Sie einhaken und eine Lösung anbieten können. Der regelmäßige Austausch, der persönliche Kontakt und die direkte Kundenkommunikation sind entscheidend, um Ihre KundInnen zu binden.

Bauen Sie auf dem Kundenverhalten auf

Nur den Kundennamen zu kennen reicht nicht. Merken Sie sich das Kundenverhalten und reagieren Sie bei Folgebesuchen richtig. Was die Bedienung im Stammlokal intuitiv mit einem „wie immer?“ umsetzt, funktioniert auf andere Art und Weise in allen Branchen. Machen Sie sich Notizen, befüllen Sie Ihre Kundendatenbank, führen Sie regelmäßig Kundengespräche, um so Ihre KundInnen immer besser kennenzulernen.

Kundenbindung in aller Munde

Gerade heute, in einer Zeit wo die Konkurrenz nicht schläft und schon im Nacken sitzt, müssen Loyalitäts-Programme für KundInnen maßgeschneidert sein. Nur durch ein individuelles Erlebnis und die Vermittlung eines Exklusivitätsgefühls werden BesucherInnen zu StammkundInnen. Die Bedürfnisse und Wünsche des/der Kunden/in haben oberste Priorität.